Neugründung oder Übernahme?

2021-2-24 · Die Übernahme eines bestehenden Betriebs ist oft eine bedenkenswerte Alternative. Dabei bezeichnet der Begriff der Unternehmensnachfolge oder -übernahme den „Übergang des Eigentums an einem Betrieb sowie der damit verbundenen Leitungsmacht". Die Unternehmensnachfolge wird auch als derivative Gründung bezeichnet.

kontaktiere uns

Sonderregeln beim Verkauf betrieblicher Immobilien

Verkaufen Sie eine betriebliche Immobilie, erhöht der Veräußerungserlös den zu versteuernden Gewinn Ihres Handwerksbetriebs. Doch haben Sie vor, ein Ersatz-Grundstück anzuschaffen oder haben Sie das bereits letztes Jahr getan, lässt sich die Versteuerung des Veräußerungsgewinns aus der …

kontaktiere uns

Betriebsveräußerung / Freibetrag

2005-12-20 · Wird ein Einzelunternehmen veräußert, so bestehen beide steuerlichen Vergünstigungen bei der Veräußerung des gesamten Betriebs aber auch bei der Veräußerung eines Teilbetriebs. Den Freibetrag kann der Steuerpflichtige nur einmal im Leben nutzen. Er wird nur auf Antrag des Veräußerers gewährt.

kontaktiere uns

13.1.1 Der Betrieb wird verkauft?

2007-10-31 · Zunächst stellt der Verkauf eines Betriebs, Betriebsteiles oder Unternehmens nur einen Eigentümerwechsel dar. Dieser so genannte Betriebsübergang ist im § 613a des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) geregelt. Unternimmt der neue Eigentümer keine weiteren Maßnahmen, bleibt für die Beschäftigten im Unternehmen alles beim Alten.

kontaktiere uns

...

,,shuevan128,null

kontaktiere uns

Betriebsverpachtung als Möglichkeit der ...

2017-6-21 · Wenn ein Unternehmen nicht gänzlich im Rahmen eines Unternehmensverkaufs veräußert werden soll oder der Eigentümer sich weiterhin in die Firma einbringen möchte, so bietet die Unternehmensverpachtung eine attraktive Möglichkeit, diesen Wünschen des Betriebsinhabers gerecht zu werden und gleichzeitig die Tür für neue Ideen und Gestaltungsmöglichkeiten eines …

kontaktiere uns

Veräußerungsgewinn ᐅ Fakten, Beispiele & Berechnungen

2020-3-31 · Beispiel: Nach Verkauf des Gewerbebetriebes zum Ende des Jahres 2019 wurde ein Veräußerungsgewinn von 220.000 Euro erzielt. Darüber hinaus wurde …

kontaktiere uns

Verkauf Handwerksbetrieb

2015-9-19 · So kümmert er sich häufig um die Kunden- und Projektauswahl, die Qualitätskontrolle, die Personalplanung sowie um die strategische Ausrichtung des Betriebs. Dieser Artikel soll jedem Inhaber eines Handwerksunternehmens helfen, die schlimmsten Fallen zu umschiffen und die spezifischen Eigenheiten beim Verkauf eines Handwerksbetriebes kennen ...

kontaktiere uns

...

. :"",25. . ¥ 39.00 - 79.00. . . . - . - .

kontaktiere uns

Kfz aus dem Betriebsvermögen verkaufen

Achtung auch ein privater Verkauf eines Kfz kann einkommensteuerpflichtig sein: Ein privates Veräusserungsgeschäft vermeiden Sie, in dem Sie im Anschluss an die Entnahme (buchung) das Fahrzeug (1:1) also zum Entnahmewert oder bis zu einem Preis von maximal 500 € über dem Entnahmewert (brutto - einschl. USt) mittels verkaufen.

kontaktiere uns

Betriebsveräußerung

2008-7-17 · Der Gewinn aus dem Verkauf eines Betriebes gehört zu den steuerpflichtigen Einkünften. Bei einer Betriebsveräußerung kommt es zur Aufdeckung aller im Verlauf der Unternehmenstätigkeit entstandenen stillen Reserven. Diese gelten als Veräußerungsgewinne und bewirken im Jahr der Veräußerung eine Zusammenballung von Einkünften.

kontaktiere uns

Neuauflage eines Kegelbrechers

2016-5-25 · Neuauflage eines Kegelbrechers. Der bekannte Kubria Kegelbrecher von Thyssenkrupp wurde einem umfangreichen Modernisierungsprogramm unterzogen. Er wird vorwiegend in der Naturstein-Industrie zur Sekundär- und Tertiär-Zerkleinerung von Granit, Basalt, Gneis und anderen Hartgesteinen sowie in der Erz- und Zementindustrie eingesetzt.

kontaktiere uns

Betriebsübergang

Ein Betriebsübergang liegt vor, wenn infolge eines Übergangs des Betriebes oder Betriebsteils durch Rechtsgeschäft die Person des Betriebsinhabers wechselt, ein neuer Rechtsträger die wirtschaftliche Einheit unter Wahrung ihrer Identität fortführt. Folgende Voraussetzungen müssen im Einzelnen erfüllt sein: 1.1. Betriebs (teil)begriff.

kontaktiere uns

Geschäftsveräußerung ⇒ Lexikon des Steuerrechts | …

2020-12-23 · Zur Frage, ob beim Verkauf eines von mehreren vermieteten Grundstücken und Fortführung des Mietvertrags durch den Erwerber eine nicht steuerbare Geschäftsveräußerung vorliegt, nimmt die Vfg. der OFD Karlsruhe vom 19.2.2015 (S 7100 b, UR 2015, 406, LEXinform 5235557) Stellung.

kontaktiere uns

Betriebsverpachtung ⇒ Lexikon des Steuerrechts | smartsteuer

2020-12-23 · 8. Entgeltlicher Erwerb eines verpachteten Betriebs und Fortbestand des Pachtvertrags. Nach der Rechtsprechung des BFH setzt die Inanspruchnahme des Verpächterwahlrechts voraus, dass der Betrieb zuvor von dem Verpächter selbst bewirtschaftet worden ist (BFH Urteil vom 20.4.1989, IV R 95/87, BStBl II 1989, 863).

kontaktiere uns

Steuerrechtliche Folgen einer Betriebsaufgabe

2021-8-29 · Die Betriebsaufgabe beginnt mit Handlungen, die objektiv auf die Auflösung des Betriebs gerichtet sind. Es endet mit der Veräußerung des letzten zu den wesentlichen Betriebsgrundlagen gehörenden Wirtschaftsgutes. 2. Steuerrechtliche Folgen Betriebsaufgaben haben in jedem Fall vielfältige steuerliche Auswirkungen. a. Einkommensteuer

kontaktiere uns

Betriebsübergang in der Insolvenz – Alles auf Anfang ...

2017-11-15 · Ein solcher Irrtum besteht auch hinsichtlich der Frage, ob Arbeitnehmern, deren Arbeitgeber aufgrund eines Betriebsübergangs wechselt, gekündigt werden kann. In der Praxis ist immer wieder der Irrtum anzutreffen, dass Kündigungen des Erwerbers eines Betriebs innerhalb eines Jahres nach dem Betriebsübergang unzulässig sind.

kontaktiere uns

Betriebsveräußerung und Betriebsaufgabe

Die Veräußerung oder Aufgabe des gesamten Anteils eines Gesellschafters, der als Unternehmer (Mitunternehmer) des Betriebs anzusehen ist, wird als Betriebsveräußerung bzw. Betriebsaufgabe behandelt (§ 16 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2, Abs. 3 Satz 1 EStG). Entsprechendes gilt für die Veräußerung eines …

kontaktiere uns

Verkauf von Ackerland aus einem ruhenden landw. Betrieb

2016-2-25 · Sehr geehrte Damen und Herren Rechtsanwälte, nach Versterben meines Vaters vor ca. 5-6 Jahren sind einige Hektar an Ackerflächen an meine Mutter übergegangen. Die vorhandenen Ackerflächen sind jedoch kein Privatvermögen, sondern es handelt sich hier um einen ruhenden landwirtschaftlichen Betrieb. Meine Mutter beabsi - Antwort vom qualifizierten Rechtsanwalt

kontaktiere uns

HöfeVfO

2021-8-28 · Verfahrensordnung für Höfesachen (HöfeVfO) Verfahrensordnung für Höfesachen. (HöfeVfO) Ausfertigungsdatum: 29.03.1976. "Verfahrensordnung für Höfesachen vom 29. März 1976 (BGBl. I S. 881, 885; 1977 I S. 288), die zuletzt durch Artikel 25 des Gesetzes vom 20. November 2015 (BGBl. I …

kontaktiere uns

Gewerbe abmelden | Wie Sie vorgehen und was Sie beachten ...

2019-5-8 · Alle Änderungen, die ein laufendes Gewerbe betreffen, sind laut Gewerbeordnung unverzüglich an die zuständige Stelle zu melden. Das gilt ebenso für die Abmeldung des Betriebs. Es heißt aber auch: Sie müssen keine Fristen oder Stichtage beachten, sondern …

kontaktiere uns

Besteuerung Verkauf

2021-8-2 · 2.1 Steuerliche Wirkungen beim Kauf eines -Betriebs im Wege des Asset Deals. Wenn ein Unternehmen im Rahmen eines Asset Deals einen -Betrieb kauft, werden die gekauften Wirtschaftsgüter auf der Ebene des Käufers bilanziert. Es kommen die klassischen Abschreibungsmethoden auf der Käuferebene zum Einsatz.

kontaktiere uns

Firmen-Pkw, Verkauf | Haufe Finance Office Premium ...

Verkauf eines Firmen-Pkw mit Veräußerungsverlust. Herr Huber hat im Januar vor 4 Jahren einen Firmen-Pkw ohne Vorsteuerabzug für 30.000 EUR erworben, den er am 30.6. des laufenden Jahres für 5.000 EUR verkauft. Den Buchwert auf den Zeitpunkt des Verkaufs zum 30.6. ermittelt er wie folgt:

kontaktiere uns

Wie wird der Unternehmensverkauf besteuert? | WEKA

2019-2-20 · steuerpflichtiger Veräußerungsgewinn 85.000 € + laufender Gewinn 40.000 €. = Gesamtbetrag der Einkünfte 125.000 €. -> Einkommensteuer 44.024 € -> durchschnittlicher Steuersatz 35,22 %. 35,22 % × 56 % = ermäßigter Steuersatz 19,72 %. Für den …

kontaktiere uns

Formen der Unternehmensnachfolge

Formen der Unternehmensnachfolge. Bei einer Unternehmensnachfolge sind genau wie bei einer Existenzgründung eine Reihe von Entscheidungen zu treffen – die Geschäftsidee steht hier allerdings bereits fest. Jedoch gibt es bei der Übergabe eines Betriebs verschiedene Formen der …

kontaktiere uns

Investitionsabzugsbetrag: Umfassend & verständlich erklärt ...

2021-8-29 · Klärung des Begriffs: Vom Investitionsabnutzungsbetrag (kurz: IAB) profitieren speziell kleinere und mittelständische Firmen. Steuerpflichtige haben dadurch die Erlaubnis, die Abschreibung eines abnutzbaren Wirtschaftsguts im Rahmen von maximal 40 Prozent um bis zu drei Jahre früher durchzuführen.. Seit dem Jahr 2016 (oder konkreter seit dem „abweichenden" Wirtschaftsjahr 2015/16 ...

kontaktiere uns

Neuauflage eines Kegelbrechers

2021-8-10 · Neuauflage eines Kegelbrechers. Der bekannte Kubria Kegelbrecher von Thyssenkrupp wurde einem umfangreichen Modernisierungsprogramm unterzogen. Er wird vorwiegend in der Naturstein-Industrie zur Sekundär- und Tertiär-Zerkleinerung von Granit, Basalt, Gneis und anderen Hartgesteinen sowie in der Erz- und Zementindustrie eingesetzt.

kontaktiere uns

Steuerliche Begünstigung von Veräußerungsgewinnen – wie ...

2018-6-21 · Eine steuerliche Begünstigung von Veräußerungsgewinnen greift nicht bei der Abwicklung eines Betriebs. Einkommensteuer bei Unternehmensverkauf. Wird beim Verkauf des Unternehmens ein Gewinn erzielt, dann entsteht für diesen laut § 16 EStG eine Pflicht …

kontaktiere uns

Rückauflassungsvormerkung

Ein anderes Beispiel stellt der Verkauf eines Unternehmens dar. So wird beispielsweise häufig vereinbart, dass die Beschäftigten des Betriebs vom Käufer für einen gewissen Zeitraum weiter zu beschäftigen sind. Kommt der Käufer dieser Vereinbarung nicht nach, ist auch hier eine Rückforderung möglich.

kontaktiere uns

Der Betriebsübergang, § 613a BGB

Der Begriff des Rechtsgeschäfts kann hier dem allgemeinen Zivilrecht entnommen werden. Dieses Tatbestandsmerkmal dient hier zur Abgrenzung von Übergängen des Betriebs(-teils) durch gesetzlichen (z.B. Gesamtrechtsnachfolge i.S.d. § 1922 BGB) oder hoheitlichen (z.B. hoheitliche „Übertragung" eines Notariats. BAGE 92, 251-259.) Akt.

kontaktiere uns

Wie sich der Verkauf eines Betriebs auf die ...

2021-6-2 · Wie sich der Verkauf eines Betriebs auf die Arbeitsverhältnisse auswirkt. Wenn ein Betrieb oder Betriebsteil verkauft oder übertragen wird, gehen die Arbeitsverhältnisse automatisch auf den Käufer über, sofern das die Arbeitnehmenden nicht ablehnen.

kontaktiere uns

Betriebsübergabe

Verkauf des Betriebs. Der Verkauf bietet eine endgültige klare Lösung für Käufer und Verkäufer zu einem fixen Zeitpunkt. Allerdings ist die Finanzierung für den Übernehmer zu klären. Die Gestaltung des Kaufvertrages sollte sich vor allem an der Rechtsform des Unternehmens, sowie …

kontaktiere uns

Urheberrecht © 2007- ANC | Seitenverzeichnis